Berichte der 1. Herren Mannschaft

| 1. Herren Berichte

Die Kapriolen in der Handball Oberliga Niederrhein nehmen kein Ende. Konstant agiert lediglich Spitzenreiter Wölfe Nordrhein, führt mit fünf Punkten Vorsprung die Tabelle souverän an und ist erster Anwärter auf den Titel.

| 1. Herren Berichte

Mit einem in der Höhe nicht erwarteten, aber völlig verdienten 35:24 (16:9)- Auswärtserfolg bei der SG Langenfeld 2 gab es für den LTV Wuppertal einen tollen Auftakt in die Rückrunde und eine gelungene Revanche für die bittere Hinspielniederlage.

| 1. Herren Berichte

Keine guten Erinnerungen haben die Oberligaherren des LTV Wuppertal an den Saisonauftakt gegen die SG Langenfeld 2. Damals gab es trotz 20:13-Führung noch eine ärgerliche 28:30-Heimniederlage.

| 1. Herren Berichte

Über eine rundum gelungene Veranstaltung durften sich gestern Abend Verantwortliche, Aktive und Fans des Benefizspiels LTV Wuppertal gegen Bundesligist Bergischer HC freuen.

| 1. Herren Berichte

Über eine rundum gelungene Veranstaltung durften sich gestern Abend Verantwortliche, Aktive und Fans des Benefizspiels LTV Wuppertal gegen Bundesligist Bergischer HC freuen.

| 1. Herren Berichte

Die Nachricht schlug heute in der Handballszene ein, wie eine Bombe.
„Die HC Rhein Vikings UG (haftungsbeschränkt) als wirtschaftlicher Träger des Spielbetriebs der 1. Herren der HSG Neuss/Düsseldorf in der 3. Liga wird beim Insolvenzgericht Düsseldorf den Eigenantrag auf Insolvenz stellen....

| 1. Herren Berichte

Grosse Enttäuschung beim LTV Wuppertal. Im Topspiel der Oberliga Niederrhein verlor der Dritte heute Nachmittag in der Sporthalle Buschenburg gegen Tabellenführer HC Wölfe Nordrhein verdient mit 28:32 (14:14) und ist damit bereits zur Halbzeit der Saison wohl aus dem Titelrennen raus.

| 1. Herren Berichte

Es knistert! Direkt nach der Weihnachtspause erwarten die Oberliga-Herren des LTV Wuppertal am kommenden Sonntag um 17 Uhr den Spitzenreiter HC Wölfe Nordrhein zum Gipfeltreffen in der Sporthalle Buschenburg.

| 1. Herren Berichte

Riesenjubel im Lager des LTV Wupoertal! Im Verfolgerduell gegen den TV Lobberich gab es heute Nachmittag einen knappen, aber nicht unverdienten 29:28 (19:15)-Heimsieg

| 1. Herren Berichte

Spannender geht es kaum in der Oberliga Niederrhein. Nachdem es letzte Woche auch Spitzenreiter Wölfe Nordrhein erstmals erwischt hat, können sich aktuell sechs Teams, die nur drei Zähler getrennt sind, Hoffnungen auf den Titel und Aufstieg machen.