Berichte der 1. Herren Mannschaft

| 1. Herren Berichte

Nachdem der LTV Wuppertal letzte Woche mit dem deutlichen Auswärtserfolg in Aufderhöhe endlich den ersten doppelten Punktgewinn der Saison unter Dach und Fach brachte, soll jetzt auch der Premierenheimsieg folgen.

| 1. Herren Berichte

Grosse Erleichterung im Lager des LTV Wuppertal! Am vierten Spieltag gelang dem Team um Spielertrainer David Kreckler endlich der erste Saisonsieg und wie!

| 1. Herren Berichte

Nach sieben Toren Vorsprung unterlag Wuppertal gegen Langenfeld 2, mit jeweils sechs Treffern lang man in Oppum und gegen Haan zurück, holte dann noch einen Punkt.

| 1. Herren Berichte

Riesenjubel trotz Remis beim LTV Wuppertal! Nach einer spielerisch über weite Strecken schwachen Vorstellung und ständigem Rückstand erkämpfte das Team um Spielertrainer David Kreckler im Derby in der Sporthalle Buschenburg gegen die DJK Unitas Haan noch ein 26:26 (10:13)-Remis.

| 1. Herren Berichte

Bereits früh in der Saison steigt am kommenden Sonntag um 17 Uhr in der Langerfelder Buschenburg das mit Spannung erwartete Lokalderby zwischen dem LTV Wuppertal und der DJK Unitas Haan.

| 1. Herren Berichte

Auch im zweiten Spiel der neuen Saison gab es für Oberligist LTV Wuppertal mit den 28:28 (13:17)-Remis beim TV Krefeld-Oppum erneut keinen Erfolg. Immerhin konnte damit ein totaler Fehlstart so eben noch abwenden werden.

| 1. Herren Berichte

Nach der bitteren Heimniederlage zum Auftakt gegen Langenfeld 2 war die Stimmung bei den Oberligaherren des LTV Wuppertal auf dem Nullpunkt.

| 1. Herren Berichte

Eine ebenso überraschende, wie bittere 28:30 Hz. 14:11-Heimniederlage im ersten Spiel der neuen Saison gab es heute für den LTV Wuppertal gegen die SG Langenfeld 2.

| 1. Herren Berichte

Ring frei zur ersten Runde heißt es am kommenden Sonntag um 17 Uhr für unsere Oberligamannschaft, die im ersten Spiel der neuen Saison die SG Langenfeld 2 empfängt.

| 1. Herren Berichte

Handball-Oberligist schließt die Saison trotz 26:29 als Dritter ab.

Die Handballer des LTV Wuppertal haben sich mit einer 26:29 (10:16)-Niederlage bei Borussia Mönchengladbach aus der ereignisreichen Oberligasaison verabschiedet. „Wir haben nicht das zeigen können, was wir in den letzten Wochen gezeigt haben“, sagte Malte Pauls nach seinem letzten Spiel als Interimstrainer.