| 1. Herren Berichte

Man konnte die felsblockgroßen Steine, die nach dem 34:29 (18:20)-Sieg gegen Mettmann-Sport von den Schultern von LTV-Trainer Jens Buß purzelten, förmlich fallen hören. „Das war heute auch nicht immer schön.

| 1. Damen Berichte

SV Mülheim-Heißen - LTV Wuppertal 1 29:23 (15:14)
Die Punkteverteilung der beiden Teams vor dem Spiel war identisch, so mussten auch die Gastgeber bereits eine Niederlage am vergangenen Wochenende einstecken.

| D Jugend Berichte

Mit einem verdienten 29:4 Kantersieg bescherte unsere D-Jugend, nach der knappen Auftaktniederlage letzte Woche, ihrem neuen Trainer Jannik Ronge, unterstützt durch E-Jugend Trainer Maximilian Ross, einen gelungen Einstand in sein neues Tätigkeitsfeld.

| E Jugend Berichte

Wieder einmal mussten unsere Jüngsten am Sonntag vor dem Frühstück raus und trafen sich um 8:45 Uhr an der Gathe. Von Beginn an hellwach (oder noch immer wach😂) legte die E-Jugend los wie die Feuerwehr und ließ der Heimmannschaft vom MTV Elberfeld kaum Luft zum Atmen.

| 2. Herren Berichte

Das erste LTV Siegerselfie erreichte uns bereits am Samstagabend aus Solingen, wo unsere ZWOTE die nächsten beiden Punkte einfuhr. Mit 31:33 (13:16) siegte die ZWOTE durchaus verdient und drückte der Begegnung von Beginn an den Stempel auf.

| News Abteilung

Nachdem bereits in der letzten Woche die meisten LTV Teams ihre Visitenkarte in der Buschenburg abgegeben haben, folgen kommenden Sonntag auch die letzten drei Teams, die sich ihren heimischen Fans präsentieren.

| 1. Damen Berichte

Am Sonntagvormittag empfingen wir die Mädels von Lank 2 in der heimischen Buschenburg. Wir wollten an die Leistung der ersten Halbzeit des ersten Saisonspiels anknüpfen und unsere ersten zwei Punkte in der Verbandsliga einfahren.

| 2. Damen Berichte

(F.W./ L.v.H) Nach genau 210 Tagen Abstinenz von der Meisterschaft, durften die 2. Damen heute endlich wieder auf die Platte.

| 1. Herren Berichte

Wuppertal Beim 27:29 ließen die Langerfelder Handballer zu viele Chancen ungenutzt. Zwischenzeitlich drohte dem Favoriten gar ein Debakel.

| 2. Herren Berichte

Nach etwas schleppender erster Halbzeit (17:16), siegte die ZWOTE am Ende vielleicht sogar etwas zu hoch mit 33:24 gegen die Mannschaft des ETB Schwarz Weiß Essen.