1. Damen mit 25:19-Heimsieg

| 1. Damen Berichte

Am Samstagnachmittag begrüßten wir die 4. Damen des SG Überruhr bei uns zu Hause. Ungewohnter Weise spielten wir in der Halle des CDGs und nicht in der Heimhalle Buschenburg. Dies sollte uns allerdings nicht von einem Sieg abhalten! Der souveräne 29:23 Sieg im Hinspiel sollte heute wiederholt werden!

Mit einem guten Start ins Spiel konnten wir nach den ersten 11 Minuten eine Distanz von 4 Toren hinlegen (6:2).
Weitere 10 Minuten spielten wir eine gute Partie und konnten uns so von den Gegnern abheben. Danach folgte ein 10 minütiges Tief, da unsere Leistung sowohl im Angriff als auch in der Abwehr nachließ. Überruhr konnte einige Tore aufholen, sodass wir mit einem 12:11 in die Halbzeitpause gingen. Nach einer Ansage des Trainerteams Balz und Möglich hieß es sich in der zweiten Halbzeit wieder zu konzentrieren und 100% zu geben. Ein Unentschieden oder eine knappe Niederlage, wie letzte Woche, wollte niemand erneut erleben.
Hoch motiviert starteten wir deshalb in die zweite Halbzeit. Bis zur 43 Minute warf Überruhr lediglich zwei weitere Tore, was auf eine gute Abwehrleistung sowie eine gute Torwartleistung unsererseits hindeutete. Unsere starke Wurfausbeute in der restlichen Spielzeit und damit die klare Abgrenzung zum Gegner verhalf uns zum Sieg. Eine Vielzahl an Toren erzielte Nadia in diesem Spiel. Mit 10 Toren warf sie die meisten Tore. Auch unsere Torhüterin Sali legte ein gutes Spiel an den Tag.
Mit 25:19 gewannen wir das Spiel am Ende eindeutig!

Nächstes Wochenende werden wir in einem Auswärtsspiel auf die Damen des ETB SW Essen treffen. Die zur Zeit auf dem vorletzten Platz stehende Mannschaft, haben wir im Hinspiel mit 20:14 geschlagen. Trotz des Sieges, heißt es sich zu konzentrieren und das Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen! Aus diesem Grund werden wir in der nächsten Woche hart trainieren, um für das Spiel am Sonntag um 16 Uhr in Essen fit zu sein.

Wir bedanken uns bei den vielen Zuschauern, die uns unterstützt haben und würden uns freuen, Euch bei unserem nächsten Auswärtsspiel in Essen begrüßen zu dürfen!

Es spielten: Uilissene; Wichelhaus, L. (5/2), Koßmann (1), Abu Rajab (10), Riegler (2), Käfer (2/1), Prehn (1), Kowalewski, Lemkau, Rohde, Bork (4), Kurschildgen

Zurück