2. Mannschaft enttäuscht

| 2. Herren Berichte

Auch gegen die SG Ratingen 2 konnte die 2. Mannschaft am Samstag nicht gewinnen und wartet somit bin schon seit dem 6. Spieltag auf einen doppelten Punktgewinn. Nach gutem Start in die Begegnung führte man zur Halbzeit 16:14 und zeigte zumindest von der Einstellung her eine durchaus ordentliche Begegnung.

Um so unerklärlicher dann der Einbruch in Halbzeit 2. Fehler reihte sich an Fehler, undisziplinierte Abschlüsse und unerklärliche Fehler in der Abwehr brachten den Gastgeber zurück ins Spiel und bescherte den Ratingern am einen verdienten 31:28 Erfolg.

Es spielten:
Hasselbeck und Miebach im Tor
Gusewski (4), Knaupe (4/2), Strack, Salz (7/1), Müller (2), Möglich, Donatien, Oberbossel (7), Brand, Heckelsbruch (4)

Go back