In den Farben getrennt, in der Sache vereint!

| News Abteilung

Unter diesem Motto möchten wir nach der erfolgreichen Aktion zu Weihnachten 2016 zusammen mit unserem Nachbarn, dem TV Beyeroehde - Handball für Wuppertal, auf die gemeinsame Spendenaktion zugunsten des Bergisches Kinder- und Jugendhospiz Burgholz aufmerksam machen.

Das Hospiz präsentiert sich an diesem Tag in der Buschenburg und steht allen Interessierten für Fragen und anregende Gespräche zur Verfügung.
Bereits ab dem Tag der Diagnose einer lebenszeitverkürzenden Erkrankung steht den Familien das Bergische Kinder- und Jugendhospiz Burgholz beratend und unterstützend zur Seite. Das Haus versteht sich nicht nur als einen Ort der Trauer und des Abschieds, sondern vielmehr auch als einen Ort schöner und glücklicher Momente. Momente, die auch über den Tod der Kinder und Jugendlichen hinaus für glückliche Erinnerungen sorgen.

Da das Hospiz zum Großteil auf Spendengelder und ehrenamtliche Helfer angewiesen ist...kommen hier wir alle ins Spiel. In Zusammerarbeit mit der Bethe-Stiftung werden alle bis Ostern beim Kinderhospiz eingegangenen Spendengelder VERDOPPELT!
Also Freunde, Bekannte und Verwandte einpacken, in die Buschenburg kommen, hochklassigen Handballsport erleben und diese unbeschreiblich tolle Einrichtung unterstützen.

Zurück