Neues Spiel, neues Glück

| 2. Damen Berichte

Nachdem wir uns am vergangenen Sonntag im Derby geschlagen geben mussten, - Kurzfassung: 27 Tore kassieren ist durchaus okay, nur 13 werfen reicht dann aber einfach nicht, um mit den Gegnerinnen mitzuhalten. Wir können uns bei Torhüterin Liv von Hagen bedanken, dass die Niederlage nicht noch höher ausgefallen ist.- wollen wir es am kommenden Mittwoch in der verschobenen Partie gegen die Zweitvertretung des TB Wülfrath besser machen. Wir sind zu Gast in der MTC Arena (Fortuna Str. 30, Wülfrath) und würden uns über zahlreiche Unterstützung freuen.
Momentan können wir Mann und Maus gebrauchen, haben wir es doch mit sechs Langzeitausfällen zu tun. Zusätzlich wurde auch Trainerin Nicole Ross vergangene Woche am Knie operiert, wodurch Sohn Max Ross aktuell an der Seitenlinie und im Training unterstützt. Vielen Dank Max - Du machst das hervorragend!

#attackeltv #weitergehts #abenteuerlandesliga

Go back